Transferdruck| Textilien | ab 1 Stück |Optional Express innerhalb von 24H gegen Aufpreis

 

 

TEXTILDRUCK

HIER FINDET IHR INFORMATIONEN ZU DEN EINZELNEN DRUCKSORTEN

Was ist beim Folienflexdruck zu beachten?

Beim Folienflex- und Flockdruck wird wie der Name schon sagt aus einer Folie mithilfe von einem Plottergerät das jeweilige Logo ausgeschnitten und danach per Hand entgittert bevor das Logo dann mithilfe einer Presse auf Ihr Textil angebracht wird. Im besten Fall ist Ihr Logo einfärbig/zweifärbig. Vor Ort haben wir mehr als 35 Folien lagernd sowie Spezialfolien wie Gold, Silber, Glitzer, Neon und Reflex. Ihr Logo sollte keine dünnen Linien enthalten oder kleine Buchstaben.

Wie langlebig ist diese Drucksorte?

Mit dieser Drucksorte ist es möglich Ihre Textilien mehrmals zu waschen sowie zu trocknen. Jedoch wird für eine Langzeitnutzung Siebdruck, oder Digitaldruck empfohlen! Diese Drucksorte wird auch gerne auf Polyestertextilien sowie Sporttrikots verwendet-

Wie lange dauert es bis ich mein Textil in Händen halte?

Beim Folienflexdruck ist es möglich Bestellungen gegen bezahlung von Expresskosten Ihr Textil innerhalb von 24H fertigzustellen. Die normale Produktionsdauer ist jedoch für gewöhnlich 4-6 Werktage (zu Weihnachten ändert sich die Produktionsdauer). Melden Sie sich gerne telefonisch bei uns sollten Sie höhere Stückzahlen haben (50>) und diese Express innerhalb von 24h benötigen.

Was ist beim Digitaldruck zu beachten?

Diese Druckvariante ist schon bei Produktionen ab 1Stk empfehlenswert. Beim Digitaldruck ist es möglich Fotorealistisch darzustellen (Farbverläufe), und sogar über Druckknöpfe und Zippe zu drucken.

Wie langlebig ist diese Drucksorte?

Da diese Drucksorte einem Tinenstrahldrucker ähnlich ist wird die Farbe direkt auf das Textil aufgetragen und kann somit eindringen. Diese Variante zählt zu den langlebigsten Varianten.

Wie lange dauert es bis ich mein Textil in Händen halte?

Die Vorlaufzeit für diese Drucksorte ist aufjedenfall zwei Wochen. Zu Stoßzeiten oftmals sogar drei Wochen.

Was ist beim Siebdruck zu beachten?

Der Siebdruck verählt sich ähnlich wie der Digitaldruck. Jedoch ist Siebdruck bei einer geringen Stückzahl verhältnismäßig teuer gegenüber anderen Drucksorten. Auch wird für die Aufbereitung pro Farbe ein Aufwand von 20.- berechnet. Bei großen Stückzahlen (ab 50Stk.) welche auf einmal produziert werden ist diese Drucksorte jedoch die Kostengünstigste Variante.

Wie langlebig ist diese Drucksorte?

Dadurch dass die Farbe durch das Textil mithilfe einer Gummirakel in die Fasern eingearbeitet wird hält sie genauso wie der Digitaldruck auch sehr lange.

Wie lange dauert es bis ich mein Textil in Händen halte?

Auch hier benötigen wir eine Vorlaufzeit von mindestens zwei Wochen.

Was ist beim Transferdruck zu beachten?

Beim Transferdruck werden Fotos, Logos oder Bilder auf eine Folie gedruckt. Danach wird mithilfe einer Transferpresse der Kleber angebracht um dann die Folie auf das jeweilige Textil zu pressen. Die größe dieser Drucksorte darf A4 nicht überschreiten.

Wie langlebig ist diese Drucksorte?

Von allen Drucksorten ist der Transferdruck am kurzlebigsten. Er wird jedoch gerne für private Geschenke wie Pölster mit Fotos, T-Shirts mit Bildern usw verwendet.

Wie lange dauert es bis ich mein Textil in den Händen halte?

Beim Folienflexdruck ist es möglich Bestellungen gegen bezahlung von Expresskosten Ihr Textil innerhalb von 24H fertigzustellen. Die normale Produktionsdauer ist jedoch für gewöhnlich 4-6 Werktage (zu Weihnachten ändert sich die Produktionsdauer). Melden Sie sich gerne telefonisch bei uns sollten Sie höhere Stückzahlen haben (50>) und diese Express innerhalb von 24h benötigen.

Folienflex sowie Flockdruck

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten dieser Druckvariante genauer!

Hier Mehr erfahren
Die verschiedenen Drucksorten

Welche Drucksorte ist die Richtige für mich?

Drucksorten gibt es viele. Digitaldruck, Flex-Flockdruck, Siebdruck und Folienddruck. Nicht jede Drucksorte ist auch die Richtige für Ihr Unternehmen bzw ihr Textil. Manche Drucke sind langlebiger dafür aber nur einfärbig anwendbar, andere dringen direkt ins Textil ein sind somit lang anhalten jedoch nur ab einer größeren Stückzahl produzierbar. Welche Vor-Nachteile, Größen und Stückzahlen zu beachten sind können Sie auf den einzelnen Seiten nachlesen!

Call us: +10 123 456 789

Digitaldruck

Siebdruck

Folientransfer-druck